Business Portrait

Business Portrait

Was ist ein Business Portrait?

Unter dem Begriff Business Portrait kann man das klassische Portrait eines Geschäftsführers verstehen. Es muss sich jedoch nicht auf um ein Fotos einer Einzelperson beschränken und kann mehrere Personen beeinhalten. Auch das verstehe ich als Business Portrait. Grundsätzlich werden solche Fotos zur Unternehmensdarstellung produziert und verbessern das Image eines Unternehmens.

Ziel von Business Portraits

Das Ziel eines Business Portraits ist eindeutig die Verbesserung und Transparenz in der Außendarstellung des Unternehmen. Durch das zeigen hochwertiger Fotos mit sympathischen Gesichtern führt zu mehr Vertrauen bei Geschäftspartner sowie potenziellen Kunden. Weiterhin gibt es die Verwendung von Business Portraits bei Firmeninternen Publikationen, um das Ansehen bei Anlegern oder Mitarbeitern zu verbessern. Zusätzlich sind Business Portraits sehr gut für Publikationen wie Interviews oder Veröffentlichungen zu verwenden, da ein perfektes Bild bereits vorhanden ist.

Gestaltung

Die Gestaltung von Business Portraits kann je nach Anforderung variieren. Grundsätzlich sollte Business Portrais jedoch immer ein positives Bild auf das Subjekt (die zu fotografierenden Personen) werfen. Helle, farbechte, eventuell leicht entsättigte Fotos schaffen erfahrungsgemäß eine solide Grundlage dafür. Meiner Meinung nach sind Business Portraits im Betrieb die authentischsten und erreichen das Ziel der positiven Außendarstellung. Allerdings kann es auch je nach Anforderung notwendig sein die Aufnahmen im Fotostudio oder mit dem mobilen Fotostudio aufzunehmen.

Formate

Die Formate unterschieden sich je nach Publikationsort. Ich empfehle vom selben Motiv mindestens ein horizontales und ein vertikales Foto aufzunehmen. So hat man später das passende Format in hoher Auflösung zur Hand. Weiterhin kann es sich anbieten genug „Fleisch“ um das Subjekt auf dem Fotos herum zu lassen, sodass bei Bedarf für das Layout genug zugeschnitten werden kann.

Lizenzen

Businessfotos sind meist nicht einfach so zu berechnen. Für eine Aktiengesellschaft oder den Geschäftsführer eines großen Unternehmens sind perfekte Business Fotos mehr Wert als für den kleinen Handwerker Betrieb mit 3 Mitarbeitern. Je nach Reichweite des zu veröffentlichen Fotos muss mit einer Lizenzgebühr gerechnet werden, die für die Verwendung angepasst ist. Nutzungsrechte sowie die Dauer der Verwendung werden üblicherweise vertraglich im fairen Rahmen festgesetzt.

Alternativen

Alternativen zum Business Portrait können Bewerbungsfotos, Businessfotos oder Mitarbeiterfotos sein. Schauen Sie in meinen Leistungen nach, oder rufen mich an um die passenden Fotos zu bekommen.

Meine Leistung – Ablauf

Business Portraits können schnell erstellt werden, doch geht dem eine gewissen Planung voraus. Ziele müssen definiert und das Fotoshooting geplant werden. Ohne Vorbereitung ist es zwar möglich gute Fotos zu erstellen, doch nur mit der richtigen Planung erhält man Schlussendlich die perfekten Ergebnisse. Kommunikation ist daher der Schluss zum Erfolg.

Für Business Portraits fahre ich in den meisten Fällen in den Betrieb meiner Kunden. Dort finde ich nach einer kurzen Begehung bereits den passenden Hintergrund für mein Subjekt und baue eventuell das Licht auf. Ohne zu stören benötige ich für den Aufbau pro Set ein halbe Stunde. Das fotografieren an sich geht wesentlich schneller und dauert meist nicht länger als 20 Minuten.

Nach Beendigung der Aufnahmen kann man sich je nach Wunsch die Fotos direkt anschauen und auswählen oder ich stelle eine Onlinegalerie bereit. Nach der Auswahl geht es zeitnah an die Bearbeitung, sodass die finalen Fotos zügig zur Veröffentlichung bereit stehen.

Termin vereinbaren

Sofern Sie Business Portraits benötigen, nehmen Sie Kontakt zu mir auf. Gerne berate ich Sie und erstelle eine Kostenvoranschlag, sodass auch Sie besser planen können.

[wpgdprc "Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden."]

Konnte ich dir helfen?