Selbständig machen als Fotograf

Hallo Foto-Freund aus dem Internet!

Wenn Du diese Seite gefunden hast, dann spielst Du wahrscheinlich mit dem Gedanken Dich in der Zukunft als Fotograf selbständig zu machen. Falls das auf Dich zutrifft bist Du hier richtig!

Diese Seite ist nämlich ein Projekt von mir, welches ich seit längerer Zeit geplant habe. Ich habe lange überlegt wie ich selbst ein bekannter Fotograf werden kann und wie ich als Fotograf eine Autorität werden kann. Deshalb kam mir die Idee ein Buch zu schreiben. Der Titel sollte sein „Als Fotograf selbständig werden und bleiben“.

Doch den ganzen Inhalt des Buches auf ein mal zu schreiben und der Öffentlichkeit so lange vorzuenthalten, bis das komplette Buch fertig ist, wäre eine Schande. Ich finde, dass jedes einzelne Kapitel und jedes einzelne Wort Beachtung finden sollte, da es viel zu viele Rat suchende Fotografen gibt, denen niemand hilft.

Sein wir doch mal ehrlich. Es gibt unzählige Workshops, DVDs, Onlinekurse, Bücher, Ebooks und Seminare. Alles kostet Geld, doch den richtig guten Content sucht man meistens vergebens. Ich kenne niemanden, der einem zeigt wie man richtig selbständig wird und bleibt. Deswegen habe ich mich dazu entschieden mein Wissen weiterzugeben.

Du könntest Dich jetzt berechtigterweise Fragen „Halt, Moment mal. Der gibt hier einfach so sein Wissen weiter, wie man sich als Fotograf selbständig macht. Ist da nicht etwas faul?“. Dann muss ich dir Recht geben. Das ist schon sehr ungewöhnlich! Doch ich mache es trotzdem!

Wieso? Ganz einfach! Ich habe die Nase so gestrichen voll von den ganzen Fotografen die mit Scheisse Geld machen. Die angehenden Fotografen Dinge für Geld verkaufen, die es auch umsonst gibt. Am schlimmsten ist jedoch, dass sie nie ihre wirklich wichtigen Geheimnisse und Erfahrungen Preis geben. Das möchte ich anders machen!

Selbständig machen als Fotograf

Der folgende Guide ist ein fortlaufendes Projekt von mir selbst. Es soll ein- bis zwei Jahre andauern und am Ende einen kompletten und kostenlosen Guide darstellen, wie man sich als Fotograf selbständig macht und das auch bleibt. Während dieser Zeit werde ich selbst viel dazu lernen und meine neue Erfahrungen mit Dir teilen. Auch, wenn ich bereits seit fast zehn Jahren (Stand 2018) selbständig bin, lerne ich immer wieder neues dazu. Das solltest Du übrigens auch!

Jedenfalls möchte ich durch diesen Guide, in dem mein ganzen Herzblut stecken wird zeigen, dass ich eine Autorität bin. Darüber hinaus werde ich diesen Kostenlosen Guide anschließend trotzdem versuchen als Buch zu veröffentlichen (Auch, wenn nur als Ebook). Man kann mich dann gerne unterstützen, wenn man das Buch kauft. Der komplette Inhalt ist jedoch auf meiner Website kostenlos zu finden. Es gibt jedoch noch eine Sache die ich anmerken will.

Im Verlauf dieses Guides, werde ich hin und wieder affiliate Links setzen. Das sind Links Produkten, Dienstleistungen oder Software, die ich selbst verwende und empfehlen kann. Es sind Dinge von denen ich überzeugt bin, dass sie mir helfen mein Fotografie-Business voran zu treiben und die, wie mir meine Erfahrung zeigt, zuverlässig und von hoher Qualität sind. Durch diese Links erhalte ich jedenfalls eine kleine Provision, die Dich nichts extra kostet. Es ist sozusagen eine Win-Win-Win Situation.

So! da nun alles geklärt ist und Du weiß worum es hier geht, folgt nun das Inhaltsverzeichnis und anschließend die Verlinkungen zu den einzelnen Kapiteln / Unterseiten.
Viel Spaß beim Lesen!

Martin Kleinheinz

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1 – Persönliche Voraussetzungen